Badespaß inklusive

Wassersport

Eintauchen in den Klopeiner See. In das samtweiche, wohltemperierte Wasser. Spürbarer Genuss. Baden in Trinkwasserqualität. Bei 28 Grad im Sommer. Das ist Luxus pur.  

Der Klopeiner See bewegt uns alle. Die gute Nachricht: Bei dieser großen Auswahl an Wassersportarten, ist garantiert etwas für Sie dabei. Und der Badespaß kommt auch nicht zu kurz. Unsere Inspirationen? Tauchen, Rudern, Angeln, Surfen, Stand-Up-Paddeln, Segeln, Kanu und Kajak.   

Bootfahren

Ran an die Paddel! Kajak ist nicht nur ein Wildwassersport. Die wendigen Boote sind wie für den Klopeiner See gemacht. Eine perfekte Möglichkeit, um die Uferlandschaften zu erkunden und die Natur zu genießen.

Retro-Flair. Tretboot fahren. Wie damals. Da fällt einem sofort die Sommerfrische ein. Nostalgie. Vintage. Die Sonne im Gesicht, die Füße auf den Pedalen. Sich treiben lassen auf dem Klopeiner See. So lange es einem gut tut. Das liegt voll im Trend. Und kein Motorboot stört.

Romantik pur. Ruderboote haben einen Charme, dem man sich nicht entziehen kann. Unser Tipp: Zu zweit romantisch dem Sonnenuntergang entgegenblinzeln, oder mit der Familie abenteuerliche Seefahrten unternehmen. Auf glasklarem Wasser.

Bootsverleih
Ihr Sonne-Bonus: Ruderboote und Kajaks verleihen wir kostenlos.
Tretboote: 10 Euro pro Stunde.

Fischen & Angeln

Barsch, Kaulbarsch, Zander, Hecht, Karpfen, Schleie, Aal, Sonnenbarsch, Wels ... Nein, das ist kein Anglerlatein! Das ist der Fischreichtum, den der Klopeiner See dem leidenschaftlichen Angler zur Verfügung stellt. Genießen Sie Ihr Hobby in einem der aufregendsten Fischreviere in Südkärnten – ein Erlebnis für jeden Sport- und Hobbyfischer.

Fliegenfischen, Spinnfischen, Naturköderangeln: Dieser Urlaub ist ein toller Fang!

Natürlich können Sie sich auch ein Boot zum Angeln leihen. Sie wollen lieber Fliegenfischen? Kein Problem! In den Flüssen Vellach, Ebriachbach und Trögernbach stehen Ihnen 34 Kilometer natürliches Fliegenfischwasser zur Verfügung – eines der größten Fliegenfischreviere in Österreich überhaupt. Und der nahe gelegene Drau-Stausee erwartet Sie mit der Aussicht auf ein ganz besonderes Angel-Abenteuer: Naturköder-Angeln und die Spinnfischerei schreiben hier vielleicht doch ein Kapitel in Angler-Latein – Petri Heil!

Online Buchen

Tauchen

Lust auf ein See-Abenteuer? Dann tauchen Sie mit uns ab. Die Profis der Tauchschule „Easy Dive“ zeigen Ihnen die spannende Unterwasserwelt des Klopeiner Sees. Mit ihren faszinierenden Steinformationen sowie den unzähligen Fischarten und Muscheln (Steinbohrermuscheln, Teichmuscheln). Grandios: Bis in eine Tiefe von 21 Metern reicht das Tageslicht. Die beste Sicht im See gibt’s übrigens von Mai bis Oktober.

Tauchen Sie ein: Beim Schnuppertauchen erfahren Sie alles zum Umgang mit Maske, Schnorchel und Flossen und bekommen eine Einschulung in das Gerätetauchen. Infos zu Tauchgängen und Tauchkursen finden Sie hier.