Hygiene- und Verhaltensregeln

Leitlinien

Liebe Gäste und Freunde der Ferienhotels SONNE****

Seit Freitag, den 29.05.2020 haben wir wieder geöffnet und dürfen für unsere Gäste da sein. 

Covid-19 wird uns und unser Leben noch eine Weile begleiten. Wir dürfen im Vertrauen bleiben, lernen ruhig und gewissenhaft damit umzugehen - gesellschaftlich, wirtschaftlich und ganz persönlich. 

Wir sind positiv gestimmt und genießen den Sommer am See gemeinsam mit unseren Gästen. Sollten Sie Fragen zu Buchungen, Gesundheitsmaßnahmen oder zur allgemeinen Situation haben, so beantworten wir diese gerne! Sie erreichen uns unter T +43 (0)4239 2337 oder sonne@sonne.info. Wir sind gerne für Sie da!

Familie Mateidl und das gesamte SONNE Team

 

 

Allgemein

Seit Freitag, den 29.05.2020 haben wir wieder geöffnet und dürfen wieder für unsere Gäste da sein. 

Covid-19 wird uns und unser Leben noch eine Weile begleiten. Wir dürfen im Vertrauen bleiben, lernen ruhig und gewissenhaft damit umzugehen - gesellschaftlich, wirtschaftlich und ganz persönlich. 

Wir sind positiv gestimmt und genießen den Sommer am See gemeinsam mit unseren Gästen. Sollten Sie Fragen zu Buchungen, Gesundheitsmaßnahmen oder zur allgemeinen Situation haben, so beantworten wir diese gerne! Sie erreichen uns unter T +43 (0)4239 2337 oder sonne@sonne.info. Wir sind gerne für Sie da!

Familie Mateidl und das gesamte SONNE Team

Rezeption

  • Anpassungen von Check-In und Check-Out Zeiten. Wir ersuchen unsere Gäste sich an die vorgegebenen Check-In und Check-Out Zeiten zu halten.
    Zimmerfreigabe: bis 10:00 Uhr; Zimmerbezug: unter Umständen erst um 17:00 Uhr möglich.
  • Zur Begrüßung bleiben wir bei einem herzlichen Grüß Gott, schenken Ihnen ein Lächeln und verzichten weiterhin auf das Händeschütteln.
  • Daten Check In: Überprüfen Sie bereits vor Anreise ob Sie uns sämtliche Daten für die Anmeldung bekannt gegeben haben. Um den Check-In zu erleichtern wird der vollständige Meldezettel bereits vorab ausgedruckt und sollte bei der Anreise nur noch unterfertigt werden.

Restaurant

  • Wir ersuchen unsere Gäste, sich an die vorgegebenen Tisch- und Sitzeinteilungen zu halten. Die Tische werden so aufgestellt, dass der Mindestabstand zwischen den Besuchergruppen gewährleistet ist. Selbstverständlich ist es auch möglich, auf der Terrasse einen Tisch zu reservieren (fixe Tischzuweisungen für den gesamten Aufenthalt sind möglich).
  • Halten Sie mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen außerhalb der eigenen Besuchergruppe.
  • Die Buffets bei Frühstück, Mittagessen und Abendessen werden teilweise von den Mitarbeitern bedient oder wir servieren die Speisen an Ihren Tisch.
  • Buffets finden nur unter besonderen Hygienevorkehrungen statt: Wir ersuchen Sie, vor JEDEM Gang zum Buffet, an den von uns bereit gestellten Desinfektionsspendern, Ihre Hände zu desinfizieren oder die Einweghandschuhe zu nutzen.

Bar/ Sonne Lounge

  • In der Sonne Lounge servieren wir Ihnen die Getränke sowohl im Innen- als auch Außenbereich auf der Terrasse gerne an die Tische. Ein Service an der Bar ist derzeit, laut aktuellem Informationsstand, nicht zulässig.

Strandbad

  • Wir haben viel Platz. Eine fixe Liegeneinteilung unter Berücksichtigung der Abstandsregel. Der Mindestabstand ist leicht einzuhalten.
  • Bezogene Liegenplätze sollten im Idealfall über den Aufenthalt beibehalten werden.
  • Früh-Anreisen bzw. Spät-Abreisen sind nur nach Rücksprache möglich bzw. im Zeitraum vom 15.07. bis 15.08.2020 nicht möglich.
  • Externer Zugang für Freunde und Bekannte nur nach Anmeldung und Freigabe durch das Hotel.
  • Im gesamten Freibereich muss kein Mund- und Nasenschutz getragen werden.
  • Nutzung von Stand-Up-Paddle, Kajak, Ruderboot und Tretboot gerne möglich.

Kinderbetreuung

  • Voranmeldung um eine begrenzte Kinderanzahl pro Betreuerin zu gewährleisten. 
  • Betreuerinnen werden mit Acrylschildern ausgestattet. 
  • Kinder Alter 1-5 Jahre: keine Maske erforderlich; Kinder ab 6 Jahren: Verordnung derzeit offen. 
  • Oft berührte Oberflächen, werden frequenzabhängig, öfter gereinigt und deesinfiziert. 
  • Spiele werden dementsprechend adaptiert um auf Abstand bei den Kindern zu achten. 
  • Anpassung der Betreuungszeiten, eventuelle Aufteilung in Vormittags- und Nachmittagsgruppen. 

Wellness

  • Die hohe Luftfeuchtigkeit und die große Wärme tragen eher dazu bei, dass Viren aller Art abgetötet werden.
  • Saunabenützungen können mehrmals täglich erfolgen. Gemeinsamer Saunagang nur für Personen die im gleichen Haushalt leben. Reservierungen werden erforderlich sein.

Freizeitaktivitäten

  • Fahrräder stehen zur Verfügung
  • Minigolf und Pit-Pat ist geöffnet und möglich.